Dr. David Bomhard

Physiker & Rechtsanwalt
Partner

David Bomhard ist spezialisiert auf alle rechtlichen Themen rund um Künstliche Intelligenz und Datenökonomie, daneben auf das klassische IT-Recht. Er verfügt über umfassende Expertise zu KI- und Cloud-Projekten sowie IT-Outsourcings im regulierten Umfeld (u.a. Finanzsektor, Digital Health, kritische Infrastrukturen). Weiterhin ist er Lehrbeauftragter für IT- und Datenrecht an der Universität Passau und bildet Fachanwälte für IT-Recht aus. Legal 500 Deutschland listet David Bomhard als "Rising Star" in der Kategorie Informationstechnologie und Digitalisierung.

Werdegang

seit 2023

Gründungspartner bei Aitava

seit 2023

Lehrbeauftragter für den B.Sc.-Studiengang „Artificial Intelligence" an der TH Deggendorf

seit 2020

Lehrbeauftragter für IT- und Datenrecht an der Universität Passau

2017 - 2023

Rechtsanwalt bei Noerr, zuletzt als Associated Partner

2012 - 2016

Studium der Physik an der Ludwig-Maximilians-Universität (München)

2007 - 2012

Studium der Rechtswissenschaften an der Hong Kong University und der Bucerius Law School (Hamburg)

Auszeichnungen

„Rising Star" in der Kategorie Informationstechnologie und Digitalisierung

Legal 500 Deutschland 2022 und 2023

Einer der besten Anwälte Deutschlands im IT-Recht

Handelsblatt/Best Lawyers 2022 und 2023

Besonders empfohlener Anwalt für IT-Recht

Wiwo-Topkanzleien 2023

Veröffentlichungen

Co-Herausgeber

International Cybersecurity Law Review (ICLR) – Zeitschrift für Cybersicherheit und Recht

[Editor-in-Chief: Dennis-Kenji Kipker]

Data Act – Sonderbeilage zu MMR 1/2024

[mit Martin Schmidt-Kessel]

Marly, Praxishandbuch Softwarerecht 8. Auflage, 2024 (im Erscheinen)

[mit Kristina Schreiber]

Kommentar EU Data Act, Beck (erscheint 2024)

[mit Martin Schmidt-Kessel]

Kommentar KI-VO, dfv, Frankfurt am Main, 2024 (in Vorbereitung)

[mit Susanne Wende und Fritz-Ulli Pieper]

Veröffentlichungen

(Auswahl)

Art. 23-31 Data Act (Wechsel zwischen Datenverarbeitungsdiensten)

Bomhard/Schmidt-Kessel (Hrsg.), EU Data Act, München (erscheint 2024)

Art. 1 Data Act (Gegenstand und Anwendungsbereich)

Bomhard/Schmidt-Kessel (Hrsg.), EU Data Act, München (erscheint 2024)

Art. 10, 13 und 14 AI Act

Bomhard/Pieper/Wende (Hrsg.), Kommentar KI-VO, Frankfurt am Main, 2024 (in Vorbereitung)

Softwareurheberrecht

Bomhard/Schreiber (Hrsg.), Marly, Praxishandbuch Softwarerecht, 8. Auflage, München 2024 (im Erscheinen)

Outsourcing Compliance

Bomhard/Schreiber (Hrsg.), Marly, Praxishandbuch Softwarerecht, 8. Auflage, München 2024 (im Erscheinen)

AI Act – das Trilogergebnis

RDi 2024, 45 [mit Jonas Siglmüller]

Auswirkungen des Data Act auf die Geschäftsmodelle von Cloud-Anbietern

MMR 2024, 109

Der Anwendungsbereich des Data Act

MMR 2024, 71

IT-Sicherheitsrecht im Finanzsektor

Hornung/Schallbruch (Hrsg.), Praxishandbuch IT-Sicherheitsrecht, 2. Auflage, Nomos 2023 [mit Jonas Siglmüller] (im Erscheinen)

§§ 44b, 60d UrhG

BeckOK Urheberrecht, Götting/Lauber-Rönsberg/Rauer, 42. Edition 2024 (im Erscheinen)

Datenlizenzvertrag

Redeker (Hrsg.), Handbuch der IT-Verträge, 2023 [mit Jonas Siglmüller]

Text und Data Mining auf Grundlage von Webcrawling und Webscraping

InTeR 2023, 174

Rezension Specht/Hennemann Data Governance Act Handkommentar

ZGI 4/2023 VIII

KI-Training mit fremden Daten – IP-rechtliche Herausforderungen rund um § 44b UrhG

DSRI-Tagungsband 2023

Rezension Remmertz/Kast (Hrsg.) Digital Escrow

NJW 2023, 1490

KI-Verordnung – Bärendienst für die heimischen KMU

Tagesspiegel 19.04.2023 [mit Patrick Glauner und Kai Zenner]

Europäische KI-Haftungsrichtlinie – Der aktuelle Kommissionsentwurf und seine praktischen Auswirkungen

RDi 2022, 506 [mit Jonas Siglmüller]

Mobilitätsdatenverordnung (MDV)

RDi 2022, 446 [mit Christian Alexander Mayer und Philipp Etzkorn]

Der EU Data Act – Neuer Rechtsrahmen für die Datenwirtschaft

GmbHR 2022, R212-R214

Impulse zum Entwurf der KI-Verordnung

ZDiW 2022, 159 [mit Philipp Etzkorn]

Der Entwurf eines EU Data Acts – Neue Spielregeln für die Data

RDi 2022, 168 [mit Marieke Merkle]

Grenzüberschreitender Verkehr von Beschäftigtendaten

Besgen/Prinz (Hrsg.), Arbeiten 4.0 - Arbeitsrecht und Datenschutz in der digitalisierten Arbeitswelt, 2022

Regulation of Artificial Intelligence – The EU Commission’s Proposal of an AI Act

EuCML 2021, 257 [mit Marieke Merkle]

Softwareentwicklung durch künstliche Intelligenz

RDi 2021, 472 [mit Niclas Gajeck]

Das digitale Trennungsprinzip – Smarte Geräte im Asset Deal

RDi 2021, 393 [mit Fabian Eichmeier]

Smart Factory und Maschinenbau

Bräutigam/Kraul (Hrsg.), Rechtshandbuch Internet of Things (IoT), München 2021

Europäische KI-Verordnung – der aktuelle Kommissionsentwurf und praktische Auswirkungen

Recht Digital RDi 2021, 276 [mit Marieke Merkle]

Cybersecurity in outsourcing and cloud computing: a growing challenge for contract drafting

ICLR 2, 161–171 (2021) [mit Andreas Daum]

IT-Sicherheit im Zivilrecht und in der Vertragsgestaltung

Hornung/Schallbruch (Hrsg.), Praxishandbuch IT-Sicherheitsrecht, Nomos 2021 [mit Mansur Pour Rafsendjani]

Automatisierung und Entkollektivierung betrieblicher Arbeitsorganisation - Herausforderungen einer digitalen Arbeitswelt

Springer 2019 (Dissertation)

Vorträge

(Auswahl)

Upcoming: 04.03.2024

KI in der Öffentlichkeitsarbeit

Fortbildungskampagne öffentliches Recht

26.01.2024

Hinterlegung von Hash-Werten

19. OSE Symposium, München [mit Jonas Siglmüller]

25.01.2024

KI für Kanzleien und Rechtsabteilungen

Bucerius Open Innovation Lab, Frankfurt am Main

11.12.2023

KI und Urheberrecht

BeckAkademie Seminar

04.12.2023

Cyber Resilience Act

BeckAkademie Seminar

28.11.2023

Einfluss des AI Act auf den Einsatz von KI in der Ziviljustiz

Ringvorlesung Universität Passau

24.11.2023

Generative AI for Software Development

appliedAI Roundtable

24.11.2023

Der Datenlizenzvertrag in der Praxis

DGRI-Jahrestagung, Hamburg

22.11.2023

Podiumsdiskussion: KI unter der Lupe – Folgen der kommenden Regulierung für Forschung und Lehre

Forschungsform Digitalisierungs-Hub, Universität Passau

20.11.2023

Vertragliche Fallstricke beim Handel mit Daten

Gastvortrag, Universität Münster

16.11.2023

Praktische Umsetzung des EU Data Act bei Dateninhabern

TechTalk.Legal, München

15.11.2023

Update Data Act & AI Act

Aitava Webinare [mit Jonas Siglmüller]

11.11.2023

Vertragliches Verhandlungsmanagement

Seminar Universität Passau

19.10.2023

How to draft Licenses for AI Data - Best practices in light of the proposed EU AI Act and EU Data Act

ITechLaw European Conference, Amsterdam

04.10.2023

Best Practices beim Einsatz von generativer KI

Aitava Webinare [mit Jonas Siglmüller]

29.09.2023

KI und Urheberrecht

BeckAkademie Seminar

27.09.2023

Podiumsdiskussion: Mensch versus Maschine

BSR Berlin – Future Work Week

25.09.2023

Cyber Resilience Act

BeckAkademie Seminar

20.09.2023

Erstellung und Verhandlung von Datenlizenzverträgen

BeckAkademie Seminar

14.09.2023

KI-Training mit fremden Daten – IP-rechtliche Herausforderungen rund um § 44b UrhG

24. DSRI-Herbstakademie, Regensburg

08.09.2023

Aktuelle Entwicklungen bei AI Compliance

13. NRW IT-Rechtstag

08.09.2023

Lizenzierung von Datenbeständen

13. NRW IT-Rechtstag

20.07.2023

AI Compliance - a legal Checklist

applied AI – Roundtable

17.07.2023

Rechtliche Fallstricke bei Generativer KI

Bucerius Law School – Blockchain & Technology Law Initiative

06.07.2023

Auswirkungen der Art. 23 ff. DA-E auf die Geschäftsmodelle von Cloud-Anbietern

Seminar "Der kommende EU Data Act", Universität Bayreuth

04.07.2023

How to – Handel mit Daten in der Games-Branche

game – Workshop Datenschutz 7.0

16.06.2023

Nachhaltige Gesetzgebung im Informationsrecht

Deutscher Anwaltstag, Wiesbaden

02.06.2023

Aktuelle Entwicklungen im Datenrecht

Berliner Kolloquium zum Datenrecht

21.04.2023

Rechtliche Beratung zu künstlicher Intelligenz – Einblicke in die anwaltliche Praxis

Recode.Law, Passau

20.04.2023

Neues IT-Sicherheitsgesetz 2.0 – was nun?

Bechtle Webinar

07.03.2023

Gestaltung von Datenlizenzverträgen

Bitkom AK Datenpolitik & Datenräume

15.02.2023

ChatGPT und IP-Recht – Wem gehören die Erzeugnisse von OpenAI und Co.?

Gastvortrag an der TU München

09.02.2023

Datenlizenzverträge unter dem Data Act

Gastvortrag an der Universität Bayreuth

19.01.2023

Zivilrechtliche Haftung für künstliche Intelligenz

TechTalk.Legal, München

18.11.2022

Nutzung von Maschinen- und Produktionsdaten – Datenökonomie & Vertragsgestaltung

Frankfurter IT-Rechtstag

09.11.2022

To whom are AI decisions attributable? Using the example of IP and liability

Roche Digital Law Day, Basel

28.10.2022

AI Act and Mobility – Wann darf KI verwendet werden?

AI and Mobility, Noerr München [mit Kai Zenner]

21.06.2022

KI-Training unter Beachtung datenrechtlicher Vorgaben

Noerr Data Day [mit Patrick Glauner]

21.06.2022

Die Regulierung von Datenintermediären nach dem Data Governance Act

Noerr Data Day [mit Marieke Merkle]

20.06.2022

Künstliche Intelligenz – Aktuelle Entwicklungen und Vertragsgestaltung

Deutscher Anwaltstag [mit Marieke Merkle]

01.06.2022

Datennutzungsverträge

Gastvorlesung an der Universität Passau

19.05.2022

EU Data Act

TechTalk.Legal, München

19.05.2022

Künstliche Intelligenz und Datenqualität

Noerr Digital Day, München [mit Andreas Liebl und Jonas Siglmüller]

25.02.2022

Rechtliche Herausforderungen künstlicher Intelligenz und der Datenwirtschaft

Gastvortag am MPI für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg

10.02.2022

Europa reguliert KI – 10 provokante Thesen

AI-Lectures at Bucerius [mit Philipp Etzkorn]

10.11.2021

Software development by AI

ITechLaw European Conference, Lissabon

29.09.2021

Künstliche Intelligenz – Rechtliche Grundlagen und Vertragsgestaltung

RAK München

23.09.2021

Rechtliche Aspekte beim Cloud Computing

DOAG WebSession

14.07.2021

Europäische KI-Verordnung

TechTalk.Legal, München

21.05.2021

Smart Contracts

Noerr, München

19.05.2021

Rechtliche Aspekte beim Einsatz von Robotik im Labor

Tagung "Robotik in Hochsicherheitslaboren", LabConCert

06.05.2021

Digitalisierung und Kommerzialisierung von Gesundheitsdaten

Noerr Digital Day

25.03.2021

Cloud-Verträge und Recht an Daten

RAK München

11.03.2021

Agile Software Development

RAK München

15.10.2020

Softwareentwicklung durch KI

Bayerischer IT-Rechtstag