Daniel Moradi Kahlou

Rechtsanwalt & Softwareentwickler
Associate

Daniel Moradi Kahlou ist spezialisiert auf die rechtliche Beratung im Datenschutzrecht und im Bereich Cybersecurity. Seine Expertise umfasst die Beratung großer Unternehmen bei der datenschutzkonformen grenzüberschreitenden Datenverarbeitung, die Bearbeitung von Datenschutzanfragen und Schadensersatzansprüchen im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung sowie die Entwicklung von Legal-Tech-Lösungen. Darüber hinaus berät er nationale und internationale Mandanten zu IT-Projekten und zu digitalen Plattformen.

Werdegang

seit 2024

Associate bei Aitava

seit 2023

Tätigkeit als Softwareentwickler

2023 - 2024

Associate bei Clyde & Co Europe LLP

2014 - 2020

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld und an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster